Zur Startseite Karlsruhe: StadtZeitung   Suche
 

Übersicht Weiterempfehlen

 

Ausschreibungen in der StadtZeitung

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH
Bauabteilung, Postfach 1140, 76001 Karlsruhe
Telefon 07 21/61 07 63 06, Telefax 07 21/61 07 53 99

Öffentliche Ausschreibungen nach VOL/A

ID: 10 03 63 04
Ausschreibung-Nr. 04 - 10
Unterhaltung S 4 , Strecke Grötzingen - Heilbronn
Bm Menzingen

Sicherungsleistungen

Feste Absperrung (100 m)ca. 2 Stück
La-Signalisierung ca. 10 Stück
Sicherungsaufsicht ca. 4.000 Std.    
Sicherungsposten ca. 4.000 Std.
Bahnerder ca. 100 Std.
Bahnübergangsposten ca.100 Std
Arbeitszugführer ca. 200 Std.

Die Ausbildungen und Prüfungen des Sicherungspersonals gemäß Ril 046 der DB AG. Die Leistungen müssen gemäß BGV D 33 und BGV D 30 erbracht werden. Zusätzlich gilt die Allgemeine Sicherungsanweisung der AVG.

Ausführungszeit: Baubeginn März 2010
Bauende Februar 2012
Unkostenbeitrag: 50 Euro, keine Diskette
Submissionstermin: 17. Februar 2010

Die gewünschten Verdingungsunterlagen sind bei der Bauabteilung der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH, Tullastraße 71, 76131 Karlsruhe, Zimmer 113, 1. OG, Telefon 07 21/61 07 63 06, Telefax 07 21/61 07 53 99, anzufordern. Auskünfte werden erteilt durch Herrn Müller, Telefon 0 72 50/92 57 20. Der angegebene Unkostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen ist per Verrechnungsscheck einzureichen.

Die Unterlagen werden ab 25. Januar 2010 versandt. Die Eröffnungstermine sind der Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zu entnehmen. Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sind auf Verlangen vorzuweisen. Der Zuschlag wird nach § 25 VOL/A auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte als das annehmbarste erscheint.



Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH
Bauabteilung, Postfach 1140, 76001 Karlsruhe,
Telefon 07 21/61 07 6306, Telefax 07 21/61 07 53 99

Öffentliche Ausschreibungen nach VOB/A

ID: 10 03 63 05
Ausschreibung-Nr. 05 - 10
Unterhaltung S4 , Strecke Grötzingen - Heilbronn , Bm Menzingen

Vegetationsarbeiten Wiesenflächen mähen ca.50.000 m²
Kabelkanal und Maste freischneiden ca. 100.000 m
Wildwuchs schneiden ca. 80.000 m²
Hecken auf Stock setzen ca. 12.000 m²
Vegetationsschnitt mit Zweiwege-Gerät ca. 10 Schichten
Mulcharbeiten mit Zweiwege-Gerät ca. 305.000 m²    
Bäume fällen 10-30 cm ca. 1.400 Stück
Bäume fällen 30-50 cm ca. 600 Stück
Bäume fällen 50-100 cm ca. 200 Stück
Bäume fällen über 100 cm ca. 50 Stück

Ausführungszeit: März 2010 bis Februar 2012
Unkostenbeitrag: 50 Euro, keine Diskette
Submissionstermin: 18. Februar 2010

Die gewünschten Verdingungsunterlagen sind bei der Bauabteilung der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH, Tullastraße 71, 76131 Karlsruhe, Zimmer 113, 1. OG, Telefon 07 21/61 07 63 06, Telefax 07 21/61 07 53 99, anzufordern. Auskünfte werden erteilt durch Herrn Müller, Telefon 0 72 50/92 57 20 bzw. 01 72 7 36 76 72. Der angegebene Unkostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen ist per Verrechnungsscheck einzureichen.

Die Unterlagen werden ab den 25. Januar 2010 versandt. Die Eröffnungstermine sind der Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zu entnehmen. Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sind auf Verlangen vorzuweisen. Der Zuschlag wird nach § 25 VOB/A auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkte als das annehmbarste erscheint.




Übersicht Weiterempfehlen

Stadt Karlsruhe 2010 - Inhalt: Presse- und Informationsamt - Web: Medienbüro