Zur Startseite Karlsruhe: StadtZeitung   Suche
 

Übersicht Weiterempfehlen

 

Zoo: Junge Giraffe geboren

(red) Im hohen Alter von 22 Jahren brachte "Alice" am vergangenen Sonntag gegen Mittag ihr achtes Kind im Giraffenhaus des Zoos wohlbehalten "auf die Welt". Die Geburt verlief völlig komplikationslos. Schon knapp drei Stunden später stand die männliche Netzgiraffe, die "Yera" genannt wird, sicher auf ihren langen Beinchen und hatte die Milchquelle der Mutter entdeckt.

Vater "Max" verstarb im vergangenen September; "Yera" ist das siebte Jungtier, das er im Karlsruher Giraffenhaus gezeugt hatte. Die vor eineinhalb Jahren geborene "Wahia" und die vierjährige "Nike" aus dem Kölner Zoo zeigten in der benachbarten Stallung vermehrtes Interesse an "Yera" und nehmen durch das Gitter häufig Kontakt zu ihm auf. Mutter und Jungtier können seit Dienstag im Giraffenhaus besucht werden. Allerdings behält sich der Zoo vor, bei zu starker Störung den Zutritt der Besucherinnen und Besucher nur stundenweise zu gestatten.




Übersicht Weiterempfehlen

Stadt Karlsruhe 2010 - Inhalt: Presse- und Informationsamt - Web: Medienbüro