Zur Startseite Karlsruhe: StadtZeitung   Suche
 

Übersicht Weiterempfehlen

 

Neujahrsempfang: Für die Zukunft Mut zugesprochen

(erg) Die Sängerinnen und Sänger der Karlsruher Bäckerchöre umrahmten am 29. Dezember musikalisch den Empfang, den OB Heinz Fenrich traditionell nach Weihnachten für die Innungen des Lebensmittelhandwerks ausrichtet. Die Innungsobermeister Karl-Heinz Jooß (Bäcker), Reinhold Block (Konditoren) und Heinz Kunzmann (Fleischer) überbrachten ihm die Grüße ihrer Handwerke zum neuen Jahr und Köstlichkeiten aus ihren Backstuben und Wurstküchen (unser Foto). Dieses Mal gingen die Leckerbissen an die Bewohner der Obdachlosenunterkunft in der Rüppurrer Straße.

Sowohl das Stadtoberhaupt als auch die Handwerks-Vertreter zeigten sich zuversichtlich, dass sich auch in der wirtschaftlichen Krise Qualität durchsetzen werde. Außerdem erkenne er Tendenzen, dass die Talsohle durchschritten sei, sprach Fenrich den Handwerkern Mut für die Zukunft zu und forderte sie dazu auf, das neue Jahr mit Selbstbewusstsein und Mut anzugehen. Denn "Geiz ist geil" scheine keine Zukunft mehr zu haben. Im Anschluss empfing Oberbürgermeister Heinz Fenrich ebenso traditionell eine Abordnung der Sternsinger, die in diesen Tagen durch das Stadtgebiet ziehen, die Häuser segnen und für arme Kinder im Senegal sammeln.




Übersicht Weiterempfehlen

Stadt Karlsruhe 2010 - Inhalt: Presse- und Informationsamt - Web: Medienbüro